Unser Service

  • Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen
    gerne bei jedem
    Thema weiter.
  • Marktplatz 839052 KalternSüdtirol/ITALIEN
  • T. +39 0471 965 410F. +39 0471 963 469E. info@wein.kaltern.com
  • Montag bis Freitag8 bis 18 UhrSamstag9 bis 18 UhrSonntag & Feiertage9 bis 12:30 Uhr

Moderne Methode: Drahtramen (Guyot-System)

wein.kaltern_Trauben_Weiß

Das Guyot-System bringt den Weinbauern viele Vorteile, weshalb sie bei Neuanpflanzungen vermehrt auf diese Erziehungsform umsteigen. So kann z.B. die Stockdichte auf 5.000-8.000 Stück/ha erhöht werden. Bei vergleichbaren Erträgen bedeutet das, dass beim Guyot-Anbau ein einzelner Stock nur halb so viele Trauben produzieren muss wie im Pergel-System. Zudem kommt der Weinbauer in den Genuss einer einheitlichen Traubenzone, einer guten Triebverteilung und einer regelmäßigeren Reife. Die Stockbelastung ist geringer und die Kontrolle über den Anschnitt der Augen höher.